Wappen und Motive von Eussenheim

Bilder der Familie Assmann Karlheinz

01. Wohnhaus der Familie Assmann mit Küferwerkstatt und ganz links ein kleines Holzlager, hinter dem Anwesen freie Feldflur mit Obstbäumen vorne: Wohnhaus der Fam. Rudolph
02. Familienfoto Assmann, hinten: Anton, Käthe,Ernst, Karl, Rita, Josef, vorne: die Eltern Agnes, Karl
03. Einweihung der Sporthalle, von Links: Lehrer Viktor Krautwurst, Pfarrer Anton Heußlein, Andreas Bonnländer, Raimund Schmitt, Rosenberger MdL, Karl Assmann, Walter Zeisner, Armin Wehrmann, Frankenbräuchef, Alfred Biehle
04. Zusätzlich auf dem Bild: Bürgermeister Herbert Schneider, Cornelia Assmann, Marga Hofmann, Betty Assmann
05. Vorstand Lothar Panzer ehrt zwei neue Ehrenvorsitzende Wolfgang Schalling, Karlheinz Assmann
06. Der Aufstieg in die Bezirksliga kann gefeiert werden
07. Tanz der Gymnastikdamen
08. Die Gymnastikabteilung zeigt zum Sportfest ihr Können. Einweihung der neuen Sportanlage oberhalb der Straße am Stockbrunnen
09. Vorne: Alois Schüpfer, Ernst Fehn, Franz Sandrock, Peter Fromm. Hinten: Reinhard Schobert, Werner Lutz, Ernst Edlinger, Fritz Gerstbrein, Herbert Rudolph, Richard Keller, Otmar Wolf, Erwin Baumann, Hermann Werberich
10.
11. Vorne: Erwin Juszak, Peter Zuleger, Paul Strohmenger, Willi Hoßmann, Hinten: Herbert Rudolph, Jürgen Zuleger, Manfred Ochs, Roman Reith, Waldemar Juszak, Wilfried Fromm, Peter Fromm, Edmund Strohmenger
12. Vorne: Martin Schalling, Roland Rumpel, Günter Rudolph, Georg Hoßmann, Reinhold Werberich, Georg Rumpel. Hinten: Karl Heinz Assmann, Helmut Walter, Roland Nierla, Helmut Emmert, Eichelmann, Peter Zuleger, Hermann Werberich
13. Vorne: Roland Nierla, Heinrich Rudolph, Helmut Bregenzer, Karlheinz Hensel, Wolfgang Schalling, Erwin Juszak, Reiner Walter. Hinten: Manfred Görlitz, Werner Stadler, Karlheinz Assmann Martin Schalling, Kröner, Norbert Keller, Jürgen Zuleger, Helmut Keller, Manfred Emmert, Martin Brand, Willi Emmert, Leo Brand
14. Freundschaftspiel 1.FC Nürnberg 2.Mannschaft gg. Eußenheim
15. Lenz Edlinger, Karl Heinz Assmann, Richard Keller, Werner Lutz, Thomas Matuschka, Ernst Fehn, Georg Rumpel, Leo Butz, Edmund Völker, Peter Zuleger, Ottmar Wolf, Karl Lehofer.
16. Freundschaftsspiel der 2. Mannschaft in Fellen. Vorne: Lenz Edlinger, Michael Edlinger, Herbert Datzenreiter, Günter Hartmann, Jürgen Hack, Ernst Fehn, Karl Heinz Assmann, Andreas Edlinger, Edmund Völker, Helmut Zink, Walter. Hinten: Die Mannschaft aus Fellen.
17. Gottesdienst im Festzelt zur 75 Jahrfeier im Jahr 2004
18. Strohmenger,Andi Edlinger, NN, Willi Frank, Hans Assmann, Neli, Alfons Assmann, NN, Leo Brand, NN, Maria Frank, Gretel Strohmenger, Margarete Rudolph, Isolde Müller,4. Reihe: Horst Spehnkuch, Heidi Fromm, Hedwig Keller, Isolde Obenhin, Luise Zink, Brigitte Zink, Renate Binner, Karin Völker, Ursula Scheel, Schwester Doris. 5. Reihe: Waldemar Röther, Günter Brand, Helmut Völker, Alfred Strohmenger, Reinhard Willnauer, Helga Schüpfer, Hannelore Stöhr, Maria Lutz, Thea Binner, Anni Brand
19. 1. Reihe: Leopold Ruppert, Bruno Strohmenger, Ernst Binner, Oswald Schaub, Karl Gessner, Willi Schmitt, Anton Gehring, Raimund Rüger, Alfred Hartmann, Erwin Schmitt, Ernst Beck, Andreas Zink, Willibald Bregenzer, Alwin Geißler. 2. Reihe: Paul Schaub, Walter Hofmann, Walter Adelmann, Richard Sohler, Arthur Rumpel, Ludwig Fromm, Frieda Binner, Rosa Wetzel, Thea Konmünch (Hebedanz), Emma Schmitt (Korastil), Margret Hopf (Stampfel),Elsa Ziegler. 3. Reihe: Lehrer Edmund Schmitt, Geßner, Norbert hopf, Gustav Emmert, Adolf Schaub, Edmund Völker, Rosa Neuber, Alfred Gräf, Rosa Schmied (Stroh), Alfons Bregenzer, Emma Keller, Betty Sattig (Assmann), Fortsetzung 3. Reihe: Ida Keller (Becher), Karola Müller, Emma Kron, Rita Binner (Löber), Walburga Bregenzer, Maria Binner, Elfriede Ils, Pauline Bregenzer (Drezwiecki), Helena Wiesner (Scheel), Hedwig Hopf (Feser) 4. Reihe: Mathilde Albert, Gertrud Sachs (Mollner), Theresia, Müller, Mathilde Müller, Gabriele Koch, Agnes Kimmel (Riedmann), Rita Geßner (Assmann), Marga Schmitt, Ida Baumann (Jonas), Ils.
20.
21. Ehrungen: Karl Kohnmünch, Karl Völker, Leo Keller, Eduard Werberich, August Fleckenstein, Josef Kimmel
22. Jahrgang 1941, Vorne mit Zwischenpersonen: Edmund Völker, Helmut Zink, Arnold Gabel, Jürgen Hack, Walter Wotruba, Rita Hoßmann, Gertrud Emmert, Hoßmann, Maria Lutz, Dittmeyer, Isolde Röder. Hinten: Karl Ursprung, Alois Schüpfer, Klaus Becher, in Australien, Wilhelm Rudolph, Erwin Danz, Thomas Matuschka, Werner Lutz, NN, Walter Rüb, Adolf Hartmann, Ingrid Völker, NN.
23. 1979: 50 Jahre Sportverein Eußenheim und der Kindergarten maschiert beim Festzug mit
24. Fahnenträger Günter Keller, Leo Brand, Rainer Fischer
25. Spielmannszug Wernfeld
26. Festzug mit der ersten Fahne: Turnverein Eußenheim gegr. 1929. Friedel Spehnkuch, Zink, Leo Brand, Engelbert Menges
27. Festzug zum Fest 1979 (mit den Ehrendamen der Feuerwehr), die Fahnenträger: Günter Keller, Leo Brand, Reiner Fischer
28. Karlheinz Assmann beim Reparieren eines Holzfasses
29.
30.
31.
32.
33.

zum Seitenanfang

- Dorfgemeinschaft Eussenheim -